Die hier beschriebenen Wirkungen sind wissenschaftlich noch nicht bestätigt.

Biologische Energie

Der biologische, positive Energieprozess bewirkt

– Wohlbefinden

– Vitalkräfte

– starkes Immunsystem

– positiven Lebensprozess

Der natürliche, biologische Lebensprozess wird durch schwache positive elektromagnetische Felder am Leben erhalten.

Die Biologie der Zellen (Zytologie) belegen, dass jede Zelle im natürlichen System schwache positive oder negative elektromagnetische Signale empfängt und sendet.

Die rechtspolarisierten elektromagnetischen Wellen geben dem Organismus die biologische Energie. Die meisten linkspolarisierten elektromagnetischen Wellen bewirken einen Energieverlust und eine Immunschwäche ist die Folge.

Die explosionsartige Zunahme von künstlichen linkspolarisierten elektromagnetischen Feldern und Signalen beschleunigen diesen Vorgang.

Die Störung des biologischen Gleichgewichts bewirkt: Kopfschmerzen, Vergesslichkeit, Schlafstörungen, Herzrhythmusstörungen, Leistungsabfall, Übersäuerung, Reizbarkeit und depressive Zustände.

Mit dem PEN-Yang System kann man die Energieverluste ausgleichen.